Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News

Rolf Lehmann im Final in Vaduz

E-Mail Drucken

Beim Luftgewehr Vergleichsmatch zwischen der Ostschweiz, Vorarlberg, dem Linthverband und den Glarner Kantonalschützen, erreichte Rolf Lehmann den guten 8. Rang.

a.e.- Unter dem Patronat der Glarner Schützen starteten Rolf Lehmann, Tim Landolt, Klaus Honold, Martin Mächler und Gianni Albert. Mit 58 Teilnehmern, war der Vergleichsmatch der Ostschweizer Kantone und dem Vorarlberg ein weiterer Erfolg. Ebenfalls von einem Erfolg konnte der Südglarner Rolf Lehmann sprechen. Der Schwandner schoss sich mit 605.4 Punkten als Sechster in den Herrenfinal der besten Acht. Im Final wurden die Zähler wieder auf Null gedreht.

Rolf Lehmann schoss sich in Vaduz in den Final

Weiterlesen...
 

Brillante Leistung der Luftgewehr Erstligisten und der Damen

E-Mail Drucken

Während die erste Mannschaft wieder mit einem Differenzpunkt siegte, zeigten die Erstligisten bei Luftgewehr Mannschaftsmeisterschaft eine fabelhafte Leistung. Glarnerland 3 unterlag dem Gegner.

Petr Smol aus Tschechien schrammte knapp am Maximum vorbei (199 Punkte)

Weiterlesen...
 

Volle Punktzahl zum Saisonauftakt – drei Glarner Siege

E-Mail Drucken

Die Luftgewehr Mannschaftsmeisterschaft hätte für die Glarner Sportschützen nicht besser beginnen können. Alle drei Teams waren erfolgreich.

a.e.- Die Liga startete verhalten in die junge Meisterschaftssaison. Nicht viele Teams vermochten leistungsmässig zu überzeugen – so auch die Glarner Equipe nicht. Zwar starteten die acht Glarner der ersten Mannschaft deutlich besser als im Vorjahr, doch sind noch längst nicht alle Schützen auf Betriebstemperatur gekommen.

Alle Drei sind noch auf Formsuche: vlnr.: Gina Landolt, Lars Kamm und Tim Landolt.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 82
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 31 Gäste online