Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News

Solide zweite Runde aller Glarner Gruppen

E-Mail Drucken

Auch Runde zwei der Schweizer Luftgewehr Gruppenmeisterschaft lief für die Sportschützen Glarnerland gut. Das Höchstresultat erzielte Andreas Stüssi mit 393 Punkten.

a.e.- Nach zwei von drei Vorrunden liegen alle drei Elite- sowie die Nachwuchsgruppe der Sportschützen Glarnerland weiterhin auf Finalkurs. Andreas Stüssi (393), André Eberhard (392), Tim Landolt (388) und Jürg Fischli (382) mussten mit 1555 Punkten etwas Federn lassen und eine Einbusse von zwei Rängen (11.) hinnehmen. Auch Gina Landolt mit 391 Ringen schaffte die 390 Punkte Marke, doch verlor sie für Glarnerland 2 drei Punkte mehr als in Runde 1. Julian Bellwald (388) hielt sich gleich, während sich Philipp Landolt um sechs Punkte steigern konnte (380).

René Müller überzeugte mit 389 Ringen

Weiterlesen...
 

Auch im vierten Jahr siegten neue Gesichter

E-Mail Drucken

Graubünden gegen Glarus oder genauer genommen Voluntaria Trun gegen die Sportschützen Glarnerland. Die Luftgewehrschützen kämpften um Zehntel.

a.e.- Zum zweiten Mal reiste eine Glarner Delegation ins Bündnerland um sich mit ihrer befreundeten Sektion aus Trun zu messen. Mit dem Glarner Sportbus und einigen Personenwagen nahmen die 14 Glarner Luftgewehrschützen den Weg unter die Räder. Vorletztes Jahr wurden sie in der Surselva noch eingeschneit, wobei dieses Jahr bestes Wetter herrschte. 

Die erfolgreichen Elite- und Nachwuchsschützen: Hintere Reihe: vlnr: Gina Landolt, André Eberhard, Julian Bellwald, vordere Reihe: Melanie Ricci, Chris Wolf und Daniela Petschen

Weiterlesen...
 

Julian Bellwald verpasst wegen 3.2 Punkten den Final - Weltrekord

E-Mail Drucken

Für einmal hielten die Glarner beim Vergleichswettkampf zwischen den Urner Luftgewehrschützen und den Sportschützen Glarnerland das bessere Ende für sich. Vor allem Julian Bellwald zelebrierte Schiesskultur.

a.e.- Eine stattliche Delegation an Urner Luftgewehrschützen reiste für den jährlichen Vergleich nach Niederurnen. 16 Glarner hielten gegen die 12 Innerschweizer sehr gut mit. Die letzten Jahre ging der Sieg der Teamwertung stets an die Urner. Diese Saison hatten sie das Nachsehen.

Das Supertalent aus Glarus: Julian Bellwald verpasst den Schweizerrekord nur knapp

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 90
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 7 Gäste online