Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Nachwuchs

Positive Glarner Bilanz am Regiofinal

E-Mail Drucken

Der Luftgewehr Regiofinal in Frauenfeld war für den Nachwuchs der Sportschützen Glarnerland ein Erfolg.

a.e. – Die Sportschützen Glarnerland reisten mit sechs Nachwuchsathleten an den Regiofinal in den Kanton Thurgau. In den beiden Kategorien U12/U14 sowie U16 starteten Nico Rizzo, Maren Wenger, Sandra Meier, Kilian Regen sowie Patrick Marburger und Chantal Rizzo in den Glarner Farben.

Maren Wenger schoss das beste Resultat in ihrer Kategorie

Weiterlesen...
 

Chantal Rizzo beste Glarnerin in Weinfelden

E-Mail Drucken

Gute Leistungen des Glarner Nachwuchses am Luftgewehr Wintermeisterschaftsfinal in Weinfelden. Die Podestränge blieben jedoch aus.

a.e.- Die Nachwuchsarbeit bei den Sportschützen Glarnerland geht in eine weitere Runde. Der Erfolg bestätigt den anhaltenden Aufwärtstrend in der Glarner Schützenszene. Beim Wintermeisterschaftsfinal des Nachwuchses trafen sich die besten Junioren und Juniorinnen der Schweiz in Weinfelden.

Sensationelle Leistung im Thurgau: Chantal Rizzo aus Riedern belegte Rang 7

Weiterlesen...
 

Patrick Hunold reist nach Moskau und schiesst um einen Quotenplatz für China

E-Mail Drucken

Der Molliser Sportschüler reist nach Russland wo vom 26. Februar bis 6. März 2014 die Luftgewehr - EM stattfindet. Die Europameisterschaftsqualifikation hat Patrick Hunold, wie auch Julian Bellwald jedoch verpasst.

a.e.- Junior Nationalmannschaftsmitglied Patrick Hunold aus Mollis verpasste die Qualifikation zu seiner zweiten Kurzdistanz – Europameisterschaft. Nachdem er mit guten Resultaten während der ganzen Saison auf sich aufmerksam machte, schaffte der junge Sportschüler sein gestecktes Ziel nicht ganz nach Wunsch.

Bald steht Patrick Hunold in Russland wieder mit der internationalen Konkurrenz am Start

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Januar 2014 um 20:12 Uhr Weiterlesen...
 

Der Linthverbandsnachwuchs bewies im Final Nervenstärke

E-Mail Drucken

Der Final der Nachwuchsschützenkurse wurde dieses Jahr in Pfäffikon SZ ausgetragen. Teilweise duellierten sich die Nachwuchssportler auf sehr hohem Niveau.  

a.e.- Die Teilnehmerzahl im Linthverband ist stabil. So starteten in der Schiessanlage in Pfäffikon 88 Nachwuchsathleten, die im Saisonfinale in fünf Kategorien um Edelmetall kämpften. Auch diese Saison wurde der Final mit sensationellen Resultaten zu einem Highlight.

Glückliche Nachwuchstrainer: Die Glarner hamsterten bei der Medaillenvergabe

Weiterlesen...
 


Seite 10 von 21
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 38 Gäste online

Umfrage

Bewerten Sie unsere Homepage