Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rolf Lehmann verpasst Final um wenige Zehntel

E-Mail Drucken

Die Anzahl Schützen der Schweizer Delegation am Grandprix Prag in Tschechien konnte beinahe an einer Hand abgezählt werden. Einzig Rolf Lehmann hatte beinahe ein Highlight zu verzeichnen.

vlnr: Jürg Fischli, Gianni Albert, Mischa Armati, Sandra Monney, Martin Tremp, Rolf Lehmann

a.e. –Kurz vor Weihnachten reisen die Sportschützen Glarnerland jeweils ins tschechische Pilsen um am Grandprix Prag teilzunehmen. Nicht nur die Glarner Beteiligung liess zu wünschen übrig, sondern auch diejenige der Einheimischen. Gerade mal 21 Eliteschützen bei den Männern und 44 weibliche Teilnehmerinnen gingen an den Start. Das Männerpodest war in Dukla Händen. Rang 1 und 2 gingen sozusagen an Glarnerland. Adam Cipro dominierte den Final mit 250.6 Punkten. Bereits im Vorprogramm duellierte er sich mit seinen Vereinskameraden auf höchstem Niveau. Mit 620.6 Ringen schoss er vier Zehntel mehr als Vladimir Haloda und Frantisek Smetana. Während Smetana (245.5) die Leistung halten konnte und Rang zwei erreichte, musste sich Haloda (203.0) von Alea Entrichel (222.8) überholen lassen. Beinahe hätte Rolf Lehmann ebenfalls um einen Podestplatz mitreden können. Mit 602.0 Punkten verpasste er die Top 8 um neun Zehntel. Nicht ganz auf Touren kamen Mischa Armati (593.8), Jürg Fischli (588.2), Martin Tremp (579.2) und Gianni Albert (524.4). Auch Sandra Monney (591.8) hatte bei den Damen nichts auszurichten. 

Steigerungen am 2. Tag
Rangmässig gab es keine markanten Unterschiede zum ersten Tag. Die Resultate hingegen wurden besser. Rolf Lehmann führte die Truppe wiederum an (603.7). Mischa Armati (593.1), Jürg Fischli (592.9), Martin Tremp (589.3) und Gianni Albert (538.9) sowie Sandra Monney (593.6) steigerten sich teils gar um mehrere Punkte. 


Resultate
1. Tag Herren:
1. Adam Cipro 250.6 (620.6). 2. Frantisek Smetana 245.5 (620.2). 3. Alea Entrichel 222.8 (620.2). - Ferner: 9. Rolf Lehmann 602.0. 11. Mischa Armati 593.8. 13. Jürg Fischli 588.2. 16. Martin Tremp 579.2. 21. Gianni Albert 524.4. Total 21 Teilnehmer.

2. Tag Herren:
1. Adam Cipro 624.1. 2. Alea Entrichel 621.6. 3. Frantisek Smetana 621.3. Ferner: 10. Rolf Lehmann 603.7. 11. Mischa Armati 593.1. 12. Jürg Fischli 592.9. 14. Martin Tremp 589.3. 22. Gianni Albert 538.9. Total 22 Teilnehmer.

1. Tag Damen:
1. Daniela Kokoskova 247.3 (620.6). 2. Nikola Foistova 246.6 (618.1). 3. Adela Zrnstova 226.0 (621.5). - Ferner: 38. Sandra Monney 591.8. Total 44 Teilnehmerinnen.

2. Tag Damen:
1. Jana Hyblerova 622.8. 2. Nikola Foistova 621.4. 3. Zuzana Gakatova 618.9. Ferner: 33. Sandra Monney 593.6. Total 39 Teilnehmerinnen.

 
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 29 Gäste online